Häufige Fragen (FAQ) zum Corona-Test in der Bahnstadt Heidelberg

Ist der Bürgertest kostenlos?

Ja, der Bürgertest ist für alle Bürger*innen kostenlos.

Kann ich auch einen Test machen, wenn ich Krankheitssymptome habe ?

Sollten Sie Krankheitssymptome haben, dürfen wir bei Ihnen keinen Bürgertest durchführen, Sie sollten umgehend Kontakt zu einer Ärztin oder einem Arzt oder zum Gesundheitsamt aufnehmen.

Was muss ich zum Test mitbringen?

  • Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis)
  • medizinische oder FFP2-Maske

Wer kann sich testen lassen?

Getestet werden kann jede Person ab 3 Jahren, Personen unter 18 Jahren jedoch nur in Begleitung eines/einer Erziehungsberechtigten.

Welche Tests werden angeboten?

Aktuell bieten wir lediglich SARS-CoV-2-Antigentests an.

Wann und wie bekomme ich meine Bescheinigung über das Testergebnis?

Die Bescheinigung wird als PDF circa 15 Minuten nach dem Test an die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt und kann auf Wunsch ausgedruckt sowie an die Corona-Warn-App übertragen werden. Ein Ausdruck ist auf Wunsch möglich.

Was passiert bei einem positiven Testergebnis?

Bei einem positiven Testergebnis werden wir Sie umgehend telefonisch kontaktieren. Außerdem werden wir das zuständige Gesundheitsamt über das Ergebnis in Kenntnis setzen. Dazu erhalten Sie automatisch ein Merkblatt vom Land Baden-Württemberg zu Ihrer Bescheinigung.

Was tun, wenn ich kein Testergebnis bekommen habe?

Unter Umständen werden die E-Mails mit den Testergebnissen als Spam behandelt oder können bei fehlerhafter Dateneingabe nicht zugestellt werden. Sollten Sie Ihr Testergebnis nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@testzentrumheidelberg.de.